Semalt: Warum frischer Inhalt für Ihre Website und SEO wichtig ist

In der Tat haben Suchmaschinen einen enormen Einfluss darauf, wie Websites erstellt werden sollten. Die meisten Suchmaschinen legen Wert auf die Qualität des Inhalts und aktualisieren die Periodizität. Um relevant zu bleiben, sollten Sie Ihre Inhalte daher regelmäßig aktualisieren. Julia Vashneva, Customer Success Manager von Semalt Digital Services, erklärt, warum frische Inhalte der Schlüsselfaktor für den Erfolg Ihrer Website sind.

1. Häufiges Crawlen durch Suchmaschinen

Wenn Ihre Website regelmäßig mit neuen Artikeln und Webseiten aktualisiert wird, besuchen Suchmaschinen-Crawler diese Website häufig. Dies bedeutet, dass die Indizierung Ihrer Website schneller erfolgt. Wenn Suchmaschinen Ihre Website regelmäßig besuchen, können Sie höhere Platzierungen erzielen, wenn Ihre Inhalte wertvoll sind. Wenn Sie Ihrer Website neuen Inhalt hinzufügen, nehmen Suchmaschinen dies zur Kenntnis und ordnen das Ranking Ihrer Website neu. Aktualisieren Sie Ihre Website daher regelmäßig, um die Chancen auf ein höheres Ranking zu erhöhen.

2. Erhöhen Sie das Berechtigungspotential der Website

Die Schlüsselstrategie zur Erhöhung der Autorität Ihrer Website besteht darin, mehr Inhalte zu erstellen. Veröffentlichen Sie wertvollere, aktuellere Inhalte, und Sie geben Ihrer Website mit Sicherheit ein größeres Autoritätspotenzial. Wenn Sie die Websites von Behörden in Ihrer Nische überprüfen, werden Sie feststellen, dass sie Tausende von Seiten enthalten, die von Google indiziert werden. Wenn Sie entschlossen sind, ihrer Liga beizutreten, müssen Sie relevantere Inhalte veröffentlichen. Wenn Sie konsequent mehr Inhalte zu einem bestimmten Thema schreiben, gewinnen Sie Vertrauen bei Personen und Suchmaschinen. Die Autoritätsbewertung Ihrer Website steigt, wenn Sie immer mehr Vertrauen haben. Bauen Sie Ihren Ruf auf, indem Sie auf Social Media-Plattformen und -Foren aktiv sind.

3. Mehr Inhalt bedeutet mehr Schlüsselwörter

Wenn Sie regelmäßig neue Inhalte erstellen, enthält Ihre Website viele Keywords. Durch das Erstellen von Artikeln mit Keyword-Schwerpunkt haben Sie die Möglichkeit, mehr Besucher anzusprechen. Suchmaschinen erkennen auch Ihre Website und senden Ihnen mehr Besucher. Auch wenn Google nicht viel Gewicht auf die Anzahl der Keywords auf Ihrer Website legt, ist es dennoch wichtig, Keywords in und um Ihren Artikel zu positionieren. Suchbegriffe werden von Suchmaschinen verwendet, um Ihre Website nach Themen zu indizieren. Denken Sie daran, Ihren Artikel nicht mit Schlüsselwörtern zu füllen, da dies bei Suchmaschinen zu Strafen führen kann.

4. Halten Sie Ihre Leser auf dem Laufenden

Regelmäßige Updates halten Ihre Abonnenten und Besucher über die Ereignisse und Veränderungen in Ihrer Branche auf dem Laufenden. Frische Inhalte können neue Besucher in Kunden verwandeln. Indem Sie häufig neue Informationen veröffentlichen, halten Sie Ihr Publikum in Atem. Dadurch erhalten Sie eine langfristige Kundenbindung, und Ihre Website wird immer beliebter und bekannter. Stellen Sie Ihren Besuchern überzeugende Informationen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung. Informieren Sie Ihre Besucher über die Vorteile Ihrer Produkte und warum sie diese benötigen. Wenn Sie potenziellen Kunden genügend Informationen zur Verfügung stellen, helfen Sie ihnen, die richtige Wahl zu treffen, und höchstwahrscheinlich werden sie Ihre Produkte kaufen.